Technische Fachregel

DUD veröffentlicht Technische Fachregel

„Abdichtung genutzter und nicht genutzter Dächer mit Kunststoff- und Elastomerbahnen“

Die rund 70-Seitige DUD-Publikation ist eine allgemeine Verbandsrichtlinie und stellt den aktuellen Stand der Technik dar. Sie bezieht sich auf Kunststoff- und Elastomerbahnen nach DIN EN 13956 und berücksichtigt die 2017 neu erschienen Fassung der Normen DIN 18531 und DIN 18195.

Das DUD-Regelwerk ist das Ergebnis einer Gemeinschaftsarbeit der Mitglieder des Technischen Ausschusses (TA) des DUD. Das über 40-jährige Know-how und Wissen liefert die fundamentalen Grundlagen: Die Technische Regel bietet Planern, Verarbeitern, Lehrenden und Lernenden eine praktische und klare Orientierung für die fachgerechte und qualifizierte Planung und Ausführung von Dachabdichtungen mit Kunststoff-und Elastomerbahnen.

Nach einführenden Informationen zu Werkstoffen, Qualitätssicherung und Ökologie gliedert sich die Richtlinie in acht Kapitel:

  1. Anwendungsbereich
  2. Gesetzliche Vorschriften für Abdichtungen
  3. Planung
  4. Einwirkungen auf die Abdichtung von Dächern
  5. Kunststoffdachbahnen zur Abdichtung,Definitionen und Anforderungen
  6. Wahl der Abdichtung
  7. Ausführung und Verarbeitung
  8. Instandhaltung

Die „Technische Regel für die Abdichtung genutzter und nicht genutzter Dächer mit Kunststoff- und Elastomerbahnen“ ist beim Beuth Verlag erschienen oder über den DUD erhältlich.

Anfrage senden Sie bitte an:

info@die-kunststoffdachbahn.de

anke.roehrig@dud-ev.de